Wie weiter mit der Mülldeponie Gamsenried?

Die Lonza schlägt verschiedene Sanierungsmethoden für ihre Chemiemülldeponie Gamsenried vor. Jedoch nur eine ist erprobt und mit Sicherheit machbar: das Ausgraben des Chemiemülls. Die anderen Ideen sind Vorhaben ohne Erfolgsgarantie – oder sie sind nicht bewilligungsfähig.

So das Fazit der beiden Altlastenexperten Prof. Walter Wildi und Dr. Martin Forter, die den Lonza-Berich im Auftrag von mehreren Umweltorganisationen begutachtet haben.

Medienmitteilung der beteiligten Organisationen vom 19. Oktober 2020