News

Grüne Oberwallis mit vier neuen Vorstandsmitgliedern

Am 24. Mai wählten die Grünen Oberwallis an ihrer GV vier neue Vorstandsmitglieder. Damit besteht der Vorstand im Wahljahr aus drei Frauen und drei Männern. Im Anschluss an die Versammlung informierte Dominik Siegrist vom Verein Klimaschutz Schweiz über die Gletscher-Initiative. » Weiterlesen

Die Gletscher-Initiative ist lanciert – auch im Oberwallis

Pünktlich zum Auftakt der Gletscher-Initiative haben Oberwalliser Umweltorganisationen, Parteien, Vereine sowie Private das Oberwalliser Komitee für die Gletscher-Initiative gegründet. Der nationale Sammelstart fand am Samstag, 11. Mai statt. Auch in Brig wurden Unterschriften gesammelt. Die Grünen Oberwallis unterstützen die Gletscher-Initiative. » Weiterlesen

Grüne Oberwallis mit acht Kandidat*innen

An der Generalversammlung der Grünen Wallis am 2. Mai 2019 in Sitten wurden auch die Kandidat*innen für die National- und Ständeratswahlen nominiert. Im Oberwallis treten die Grünen mit einer vollen Liste mit acht Kandidat*innen zu den Wahlen an.  » Weiterlesen

Strategie für die National- und Ständeratswahlen

Die Grünen und die SP steigen gemeinsam ins Rennen der National- und der Ständeratswahlen. Bei den Nationalratswahlen will Links-Grün mit Listenverbindungen einen zweiten Sitz gewinnen. Bei den Ständeratswahlen wollen die beiden Parteien mit Mathias Reynard und Brigitte Wolf die Bastion des bürgerlichen Ständerats knacken. » Weiterlesen

ZUKUNFT WALLIS. solidarisch – umweltbewusst – sozial

Nun ist der Name der Oberwalliser Listen der SPO, Grünen und Unabhängigen klar. Ein Ausschuss traf sich diese Woche, um die Verfassungsratswahlen vom 25. November vorzubereiten und einigte sich auf den Namen «Zukunft Wallis. solidarisch – umweltbewusst – sozial». » Weiterlesen

Ja zum Bundesbeschluss Velo – mehr Velo auch im Oberwallis

Am 23. September stimmen wir über den «Bundesbeschluss Velo» ab und darüber, ob die Velowege den Fuss- und Wanderwegen gleichgestellt werden. Der Bund wird dazu verpflichtet, Kantone, Städte und Gemeinden bei der Planung von Velowegnetzen zu unterstützen und koordinieren. Für Planung, Bau und Unterhalt der Velowegnetze sind weiterhin die Kantone und die Gemeinden zuständig. » Weiterlesen