Wahlempfehlung: ein Verfassungsrat für die Zukunft des Wallis

Am 25. November wählen wir die Mitglieder des Walliser Verfassungsrates. Dieser 130-köpfige Rat wird während vier Jahren die Inhalte der neuen Kantonsverfassung ausarbeiten, einer Verfassung für die Gegenwart und Zukunft unseres Kantons.

Wir Grünen Oberwallis wünschen uns eine Verfassung welche sowohl dem Gemeinwohl als auch der Nachhaltigkeit dient. Wir stehen ein für ein Wallis, das allen die gleichen Chancen gibt, welches die Gleichstellung von Mann und Frau sicherstellt und in dem ein gutes und solidarisches Bildungs- und Gesundheitssystem eine Selbstverständlichkeit sind. Wir streben Nachhaltigkeit in allen Bereichen an, sowohl im Umgang mit der Natur und den natürlichen Ressourcen, als auch in der Wirtschaft. Eine Landwirtschaft, die tierfreundliche und gesunde Lebensmittel produziert, sowie eine möglichst grosse Biodiversität sind uns ebenso wichtig wie eine zukunftstaugliche Energieversorgung.

Die Kandidaten der Liste «Zukunft Wallis» werden sich für diese Werte einsetzen. Deshalb empfehlen die Grünen Oberwallis in allen Oberwalliser Bezirken die Liste Nr. 4 «Zukunft Wallis. solidarisch – umweltbewusst – sozial».

Mehr Infos zu den Verfassungsratswahlen