Grüne Oberwallis mit acht Kandidat*innen

An der Generalversammlung der Grünen Wallis am 2. Mai 2019 in Sitten wurden auch die Kandidat*innen für die National- und Ständeratswahlen nominiert. Im Oberwallis treten die Grünen mit einer vollen Liste mit acht Kandidat*innen zu den Wahlen an. 

Die Grünen Wallis treten mit vier Listen mit insgesamt 20 Kandidatinnen und 12 Kandidaten zu den Nationalratswahlen an. Bei den Ständeratswahlen kandidiert Brigitte Wolf auf einer gemeinsamen Liste mit Mathias Reynard (Nationalrat, SP). Auf der Oberwalliser Nationalratsliste wurden fünf Frauen und drei Männer nominiert:

  • Brigitte Wolf, 52, Bitsch, Biologin, Präsidentin Grüne Oberwallis
  • Caroline Ingold, 24, Riederalp, Studentin (Religionswissenschaft)
  • Aaron Heinzmann, 25, Soziologe, Praktikant beim Naturpark Thal
  • Marianne Künzle, 46, Birgisch, Autorin
  • Jonas Jossen, 34, Susten, Kunstgewerbeschüler
  • Maggie Loretan, 58, Steg, Pflegehelferin SRK
  • Roni Vonmoos, 64, Erschmatt, Biologe, Leiter Sortengarten Erschmatt
  • Carmen Jossen Moser, 41, Brig-Glis, Fotografin, Ausbildung zur Ernährungsberaterin

Artikel im Walliser Boten vom 3. Mai 2019