Brigitte Wolf und Magali di Marco treten auf einer gemeinsamen Liste mit der SP an

An ihrer virtuellen Generalversammlung haben die Grünen Wallis am 23. November mit 63 zu 42 Stimmen (bei 4 Enthaltungen) beschlossen, bei den Staatsratswahlen 2021 mit der SP zusammenzuspannen. Die Mitglieder haben Magali di Marco und Brigitte Wolf als Kandidatinnen nominiert. Sie werden auf einer gemeinsamen Liste mit Mathias Reynard ins Rennen steigen. Unsere Liste wird höchstwahrscheinlich die einzige mit einer Frauenvertretung sein.

Artikel im Walliser Boten vom 25. November 2020