Allianz für sauberes Wasser im Oberwallis gegründet

Im Hinblick auf die Trinkwasser- und die Pestizidinitiative wurde im Oberwallis die «Allianz für sauberes Wasser – gemeinsam auf dem Weg in ein pestizidfreies Oberwallis» gegründet. Mit dabei: die Grünen Oberwallis.

Ziel der Allianz ist es, die Oberwalliser Bevölkerung für den Einsatz der synthetischen Pflanzenschutzmittel in Privatgärten, in öffentlichen Gartenanlagen und in der Landwirtschaft sowie für die Auswirkungen dieser Pestizide auf die Ökosysteme und die menschliche Gesundheit zu sensibilisieren. Geplant sind nebst der Medienarbeit auch Aktionen, Vorträge oder Kurse.

Wer sich für die Arbeit der Allianz für sauberes Wasser interessiert, kann sich gerne bei sonja.oesch@censervices.ch melden.

Artikel im Walliser Boten vom 19. November 2020